Integrationsfachdienst (IFD)

Zielsetzung und Bedarf:
       Die soziale Integration von Familien und Kindern in
       ihrem Lebensumfeld

 

Der IFD dient als beraterische Unterstützung bei der integrativen Betreuung
von Kindern mit Behinderung oder drohender Behinderung in Kindertageseinrichtungen

Mit seinem behinderungsspezifischen Wissen trägt der IFD dazu bei, dass die pädagogischen Angebote im Gruppenalltag so gestaltet werden, dass die sozialen
Teilhabemöglichkeiten für behinderte Kinder im Regelkindergarten verbessert werden können.